Antriebslosigkeit - chronisches Müdigkeits-Syndrom

Antriebslosigkeit kann viele verschiedene Ursachen haben, wie z.B. Angst etwas nicht zu schaffen, den Sinn einer Sache nicht erkennen, Überbelastung, belasteter Arbeits- oder Schlafplatz, Schlafstörungen, Nieren- und/oder Blasenschwäche, Störungen im Lymphsystem und Säure-Basen-Haushalt, Parasiten, Verspannungen und/oder Wirbelfehlstellungen und daraus resultierende Störungen in der Energie- und Nervenversorgung, Mineralstoffmangel, um nur einige zu nennen.

So bald man die eigentliche Ursache herausgefunden hat, kann man diese gezielt, mit der jeweils entsprechenden Methode beheben und man fühlt sich wieder fit und vital.